Dresden endlich nazifrei - 18.02.2012

Wir haben es geschafft! Dies ist die Erkenntnis aus den Ereignissen in Dresden 2012. Es gab keinen internationalen Naziaufmarsch mit mehreren tausend Teilnehmern wie in den Jahren zuvor. Stattdessen ein blockierter „Fackelmarsch“ unter der Woche und kein Nazi weit und breit am Samstag.
Mit vereinten Kräften haben wir alle Dresden nazifrei gemacht. Eine gute Gelegenheit für eine kleine Demonstration mit rund 10.000 AntifaschistInnen gegen die „sächsischen Zustände“, unter denen antifaschistisch engagierte Menschen jederzeit staatliche Repressionen zu fürchten haben und unter denen Links und Rechts immer wieder gerne verwechselt werden. Die Demonstration, die die ursprünglich geplanten Sitzblockaden ersetzte, war ein klares Zeichen, dass alle Aktivisten auch weiterhin ein Auge auf die Vorgänge in Sachsen werfen werden. Sollte es wieder losgehen mit den Naziaufmärschen, werden die Dresdner wohl kaum alleine gelassen.
Bunt, friedlich, zahlreich und entschlossen (entschlossen zu acht Stunden Busfahrt und Sitzblockaden) waren wir und wir werden es auch weiterhin sein. Gerade hier in Dortmund können und sollten wir einige Lehren aus Dresden ziehen, sodass auch Dortmund endlich nazifrei wird.

Hier findest du uns

Grüne Jugend Dortmund
Gnadenort 14
44135 Dortmund

Am 10.5.2016 wird unsere Jahreshauptversammlung stattfinden

Sommer 2015 haben wir eine Bildungsfahrt nach Prag unternommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grüne Jugend Dortmund 2015